logo.png, 0 kB
Home arrow Archiv arrow Turniere arrow Pokal 2011/2012 - Achtelfinale (Ergebnisse)

Main Menu
Home
Verbandsliga 12
Landesliga 12
Bezirksliga 12 (1)
Bezirksliga 12 (2)
Archiv
Teams Verbandsliga
Teams Landesliga
Teams Bezirksliga
Futsal-Links
Spielorte
Galerie
FAQ
Kontakt | Impressum
Pokal 2011/2012 - Achtelfinale (Ergebnisse) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sebastian Lorenz   
Sunday, 25 September 2011

Pokalergebnisse - Achtelfinale

 

Shisha United - Türkspor 5:8

FC Liria - CFT Berlin 4:6

Eintracht Südring I - Tennis Borussia 4:1

BFC Alemannia 90/Wacker - Radusha 8:3

Grünauer BC - MFV Tesla 7:6 n.E.

FK Srbija e.V. - Club Italia Berlino 4:3

1. FC Cano - Brandenburg 03 7:0

Team Sando - Türkiye 2:7

 

Einige Eindrücke vom BFV:

"FK Srbija gewinnt nach fulminantem Finale gegen Club Italia   Im Spitzenspiel bekamen die rund 150 Zuschauer in der Sochos-Sporthalle am vergangenen Wochenende eine Achtelfinalbegegnung zwischen Club Italia und dem FK Srbija geboten.

 Begannen beide Teams anfangs noch sehr zögerlich und abtastend, kristallisierten sich bereits zur Mitte der ersten Halbzeit ihre typischen Spielweisen heraus: Club Italia mit technisch hochwertigem Positionsfußball, der FK Srbija mit kraftvollem und einsatzgeprägten schnellen Spiel nach vorne. Es war die Durchsetzungskraft von Todor Samardzic, die den FK Srbija kurz vor der Pause in Führung brachte. Zur zweiten Hälfte versuchte Club Italia, durch frühes Pressing den Gegner zu Fehlern zu zwingen, jedoch wurde die Defensive folglich vernachlässigt, was zum 2:0 durch Marijanovic führte. Der Höhepunkt des Spiels war jedoch die 38.Spielminute: durch nachlassende Kräfte auf beiden Seiten fielen in dieser Spielminute insgesamt drei Tore – die torreichste Spielminute in der Geschichte des Berliner Futsals. Letztendlich siegte der FK Srbija verdient in diesem hart umkämpften Spiel.

Doch Club Italia war wieder einmal  nicht der einzige Verbandsligist, der in dieser Runde ausschied. Es traf mit dem FC Liria und Brandenburg 03 zwei weitere Teams der höchsten Berliner Spielklasse. Bemerkenswert hierbei der Bezirksligist 1.FC Cano, der in der ersten Runde Hertha BSC und nun Brandenburg 03 mit einem klaren 7:0 deklassierte. Im Viertelfinale wartet mit dem FK Srbija der nächste Verbandsligist. Somit stehen im diesjährigen Viertelfinale zwei Verbandsligisten, fünft Landesligisten und ein Bezirksligist." (Quelle: BFV )



Viertelfinale 01.10.11 (Sporthalle Zehlendorf - Onkel-Tom-Straße 58, 14169):

17:00 Uhr: Eintracht Südring I - Türkiye

18:00 Uhr: Grünauer BC - CFT Berlin

19:00 Uhr: Türkspor - BFC Alemannia 90/Wacker

20:00 Uhr: FK Srbija e.V. - 1. FC Cano

 

Halbfinale / Finale: 08.10. Sporthalle Wedellstraße

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 09 October 2011 )
< zurück   weiter >
Umfragen
No poll available
Who's Online
Aktuell 2 Gäste online