logo.png, 0 kB
Home arrow Archiv arrow Turniere arrow NOFV-Meisterschaft 2012

Main Menu
Home
Verbandsliga 12
Landesliga 12
Bezirksliga 12 (1)
Bezirksliga 12 (2)
Archiv
Teams Verbandsliga
Teams Landesliga
Teams Bezirksliga
Futsal-Links
Spielorte
Galerie
FAQ
Kontakt | Impressum
NOFV-Meisterschaft 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Sebastian Lorenz   
Sunday, 26 February 2012

SD Croatia wird NOFV-Meister 2012

SD Croatia hat sich am gestrigen Samstag zum dritten Mal hintereinander die NOFV-Meisterschaft gesichert.

Dabei demonstrierten die Berliner von Beginn an ihre Überlegenheit. Mit einer Tordifferenz von 22:1 setzte sich der Club verdient und ohne jeglichen Punktverlust durch. Bereits im ersten Spiel gegen ESV Lokomotive Erfurt erspielte sich SD Croatia einen lockeren 5:0 Sieg. Auch im zweiten Spiel gegen SV Petershagen/Eggersdorf konnte ein klarer 4:0 Erfolg herausgespielt werden. Lediglich in Spiel drei gegen den SV Eintracht Magdeburg mussten die Berliner ein Gegentor hinnehmen. Dennoch stand am Ende ein deutliches 4:1 für den amtierenden Meister. Das vierte Spiel gestaltete sich ebenso einfach. 7:0 hieß der Endstand beim Spiel gegen den nördlichsten Verein des Tages Baltic Futsal Rostock.Im letzten Spiel wartete dann der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal. Bis dahin ebenfalls ungeschlagen, aber mit einem Unentschieden in das Turnier gestartet, stellten sie den defensivstärksten Gegner des Tages. SD Croatia ließ sich den Tagessieg aber nicht nehmen und konnte auch in diesem Spiel überzeugen. Mit einem knappen 2:0 Sieg konnte die NOFV-Meisterschaft besiegelt werden. 

Am 17.03. steht für unseren Berliner Vertreter dann das Viertelfinale des DFB-Futsal-Cup's 2012 in Hamburg an. Es warten die Futsal Panthers Hamburg, Nordmeister des Cups. Austragungshalle ist die Wandsbeker Sporthalle. 

Drücken wir auch für dieses Spiel die Daumen zum Erreichen des Halbfinales.

< zurück   weiter >
Umfragen
No poll available
Who's Online